Landini-Hartl

 

landlog1

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

p_serie7_einzurück zur Produktübersicht
Serie 7    145-165-185-190-210-230
Einleitung
SERIE 7, ECHT FORTSCHRITTLICH
Die Serie 7 ist speziell ausgelegt, um den Anforderungen einer immer anspruchsvolleren Landwirtschaft gerecht zu werden. Diese Schlepper bieten eine Kombination aus Leistung, Zuverlässigkeit, Komfort und Wirtschaftlichkeit, die perfekt auf die Bedürfnisse von mittleren und großen landwirtschaftlichen Betrieben und Lohnunternehmern abgestimmt ist. Die sechs Modelle werden von den neuen FPT-NEF Turbomotoren mit 6 Zylindern und 24 Ventilen angetrieben. Diese Antriebsaggregate, die die Abgasnorm Tier 3 erfüllen, sind mit einem elektronisch geregelten Common-Rail- Einspritzsystem und einem Dual Power System zur automatischen Leistungserhöhung bei Zapfwellenarbeiten ausgestattet.
Dadurch entsteht ein außergewöhnlicher Drehmomentverlauf, der dem Einsatzspektrum des Traktors zugute kommt. Zusätzlich eignen sich die mechanischen, hydraulischen und elektronischen Leistungen dieser Baureihe ideal für schwere Aufgaben wie Bodenbearbeitungen, Zapfwellenarbeiten, Transporteinsätze und schnelle Straßenfahrten. Das 32-Gang-Getriebe “Autopowershift” steht mit mechanischem (Techno) oder elektrohydraulischem (Comfort oder Full-Tronic) Gruppenwechsel zur Verfügung.
Das ”Autopowershift” bietet vier synchronisierte Gruppen mit acht Lastschaltstufen und lastschaltbare Wendeschaltung. Die Anwendung eines tragenden Rahmens und eines gummigelagerten Motors, um Geräusch und Schwingungen zu reduzieren, garantieren bei der Serie 7 ein höheres Niveau an Komfort. Als Option ist eine Vorderachse mit Einzelradfederung verfügbar, die die Bodenhaftung und Stabilität des Traktors erheblich verbessert. Auf Anfrage sind auch ein Frontkraftheber und eine Frontzapfwelle für den Einsatz von Frontanbaugeräten erhältlich. Die Kabine Master Class mit Rundumsicht von 360° wurde speziell entwickelt, um die höchsten Anforderungen der Landwirte in puncto Komfort und Sicherheit zu befriedigen. Mit der Serie 7 arbeiten Sie entspannt und ermüdungsfrei - auch an langen Arbeitstagen.

 

p_serie7_motor
Motor:
NEUE TIER-3-MOTOREN FPT-NEF MIT KIPPBARER MOTORHAUBE.
Neue Tier-3-Motoren FPT-NEF mit kippbarer Motorhaube. Die Traktoren der Serie 7 werden von den neuen F.P.T. Nef 6-Zylinder-Motoren mit 6728 cm3 Hubraum und 24 Ventilen angetrieben. Diese Antriebsaggregate leisten 145 bis 225 PS (ISO) und sind mit Turbolader und elektronisch gesteuertem Hockdruck-Common-Rail Einspritzsystem ausgestattet, die überragende Leistung und Zuverlässigkeit selbst unter den härtesten Einsatzbedingungen gewährleisten. Die Motoren FPT-NEF sind speziell für den landwirtschaftlichen Einsatz ausgelegt und zeichnen sich durch modernes Design und fortschrittliche Lösungen aus. Die elektronische Steuerung sorgt für eine effiziente und saubere Verbrennung und trägt somit zur Reduzierung der Schadstoffemissionen im Einklang mit der Tier 3-Abgasnorm sowie zur Verminderung des Kraftstoffverbrauchs bei. Geräusch und Schwingungen sind auf ein Minimum reduziert und die Lebensdauer des Motors wird dank einem Stahlgussgehäuse erheblich verlängert . Zusätzlich gestattet es das System Dual Power, durch Ausnutzung der elektronischen Motorsteuerung Leistung und Drehmoment an der Zapfwelle bei Bedarf zu erhöhen. Die kippbare Motorhaube erleichtert den Zugang zum Motorblock für die Wartungs- und Kontrollarbeiten.

 

 

p_serie7_gangÜbertragung
AUTOPOWERSHIFT TRANSMISSION, COMFORT, SPEED’, PRODUTTIVITY, ECONOMY.
Das elektronische Getriebe AUTOPOWERSHIFT bietet vier synchronisierte Gruppen mit acht Lastschaltstufen in jeder Gruppe und ist wahlweise mit mechanischem Gruppenwechsel (Techno) oder elektronischem Gruppenwechsel (Comfort und Full-Tronic) verfügbar. Das elektronische Getriebeversion (Full-Tronic) wird über einen in der Multifunktions-Armlehne integrierten Joystick gesteuert , der die Einschaltung aller Ganggruppen und elektronischen Gänge über Taste ermöglicht.
Das Getriebe verfügt zusätzlich über das System “Range Sequencer” zur Programmierung der Gruppenschaltung und die Funktion “Autoshift” für die automatische Gangwahl bei Transport arbeiten. Autoshift ermöglicht das automatische Schalten der Gänge abhängig von Last und Drehzahl. Dadurch wird ein einfaches und sicheres Fahr en sichergestellt, das zur Erhöhung von Komfort und Produktivität sowie zur Reduzierung des Kraftstoffverbrauchs beiträgt. Das Getriebe ist mit dem hydraulischen Wendegetriebe Reverse Power Shuttle ausgestattet. Damit werden 32 Vorwärts - und 24 Rückwärtsgänge erhalten. Als Option ist ein Kriechganggetriebe erhältlich, das dem Fahrer insgesamt 48 Vorwärts - und 40 Rückwärtsgänge zur Verfügung stellt. Vorderachse mit hydraulischer Einzelradfederung. Als Option steht eine Vorderachse mit elektronisch gesteuerter Einzelradfederung zur Verfügung. Damit werden höhere Geschwindigkeit auf unebenem Gelände, verbesserte Zugkraft und größere Manövrierfähigkeit zugunsten von Komfort , Sicherheit und Produktivität gewährleistet.

 

 

p_serie7_sitzFahrersitz
KABINE “MASTER CLASS” FÜR HERVORRAGENDE SICHT UND KOMFORT
Die Vierpfostenkabine mit ihren grossen, hinten angelenkten Türen bietet eine Rundumsicht von 360° und ermöglicht dem Fahrer ein bequemes ein- und aussteigen. Die Kabine verfügt serienmäßig über eine im Dach integrierte leistungsfähige Klimaanlage, ein verstellbares Lenkrad und einen luftgefederten Fahrersitz – bei der Version Fulltronic zusätzlich mit Multifunktionsarmlehne. Der ansprechende und sorgfältig verarbeitete Innenraum und die optimale Schalldämmung steigern den Fahrkomfort erheblich. Auf Wunsch kann die Kabine mir einer aktiven hydropneumatischen Kabinenfederung (L.S.H.C.- Landini suspended hydro cab) ausgerüstet werden, die in Kombination mit der optionalen Einzelradfederung unschlagbaren Fahrkomfort garantiert.

 

 

p_serie7_kreisKreislauf
LOAD-SENSING-HYDRAULIKSYSTEM UND HOCH VIELSEITIGE ZUSATZSTEUERGERATE
Das load-sensing-Hydrauliksystem mit Verstellpumpe bietet eine Fördermenge von 130 L/Min und sorgt somit für die optimale Speisung von bis zu fünf hinteren Zusatsteuergeräten.
Auf Wunsch ist auch eine pumpe mit 163 l/Min Förderleistung verfügbar. Bei der Version full tronic werden alle Steuergeräte elektrohydraulisch gesteuert; eines wird über die Drucktasten am Joystick, die anderen über die in der Armlehne integrierten Keuzhebel gesteuert. An der multifunktionalen Armlehne befinden sich zudem die Mengen- und Zeitsteuerungen, die entsprechend der durchzuführenden Arbeit eingestellt werden können.

 

 

p_serie7_maßAusmaß und Gewichte