Landini-Hartl

 

landlog1

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

p_serie5_einzurück zur Produktübersicht
Serie 5  80 - 90 - 100 - 110
Einleitung
NEUE SERIE 5H, DIE TECHNOLOGISCHE EVOLUTION
Die Serie 5H hat die Kabine und den Radstand der Serie Powerfarm geerbt, während das 3-fach Powershift-Getriebe, das Planetenuntersetzungsgetriebe und die Heckhydraulik aus der Serie Powermondial übernommen sind. Das Frontschutzgitter und die vorderen und hinteren Scheinwerfer haben ein völlig neues Design bekommen.
Das vielseitige, modulare Getriebe verfügt serienmäßig über drei mechanisch schaltbare Gruppen mit je 4 synchronisierten Gängen (SPEED FOUR) und eine hydraulisch zuschaltbare Zapfwelle mit Mehrscheibenkupplung im Ölbad. Die Standardoption mit 12 Vorwärts- und 12 Rückwärtsgängen ist mit einer Höchstgeschwindigkeit von 30 km/h oder 40 Km/h lieferbar. Als Sonderausstattung steht dem Fahrer eine 24+12-Getriebevariante mit mechanischer Wendeschaltung und Overdrive zur Verfügung (VERSION TECHNO). Bei der Serie 5H stellt eine bedeutende Neuheit das 3-fach Powershift- Getriebe T-Tronic (H-M-L High-Medium-Low) mit hydraulischem Wendegetriebe (VERSION TOP) dar, das die Gangzahl auf insgesamt 36 Vorwärts- und 12 Rückwärtsgänge erhöht.
Das Kriechganggetriebe ist bei allen Versionen TECHNO und TOP als Option erhältlich. Die Version TOP verfügt über eine Declutch-Funktion, die es dem Fahrer gestattet, die mechanischen Gänge mittels einer Taste am Schalthebel zu wechseln, ohne Benutzung des Kupplungspedals. Diese Funktion wird über die selbe elektronische Steuerung gesteuert, welche das hydraulische Wendegetriebe, das Getriebe T-Tronic und die Zapfwelle bedient.
Die Heck-Zapfwelle mit Mehrscheibenkupplung im Ölbad gibt es wahlweise mit zwei oder drei Geschwindigkeiten 540, 750 (540 Eco) und 1000 U/min, je nach der Version.
Der mechanisch gesteuerte Heck-Kraftheber (elektronische Hubwerkregelung nur bei der Version TOP) ist serienmäßig mit Zugkraftregelung an den Unterlenkern ausgestattet. Alle Schlepper der Serie 5H sind in Kabinen- oder Plattformausführung erhältlich. Die vier Modelle der Baureihe werden von völlig neuen Motoren angetrieben, die die Abgasnorm Tier 3 erfüllen. Das Modell 80 verfügt über einen Saugmotor, das Modell 90 über einen Turbomotor und die Modelle 100 und 110 über einen Turbomotor mit Ladeluftkühlung.
Die Serie 5H verkörpert die technische Evolution von Landini und setzt durch die gewinnende Kombination der innovativen Baureihen Powerfarm und Powermondial, neue Maßstäbe in puncto Leistung, Zuverlässigkeit und Ergonomie.

 

p_serie5_motor
Motor:
NEUE PERKINS TIER-3-MOTOREN SERIE 1104D MIT GROSSER LEISTUNG UND GERINGEM KRAFTSTOFFVERBRAUCH
Die neuen Perkins Motoren der Serie 1104d Sind speziell für den Einsatz in der Landwirtschaft Ausgelegt und wurden nach einem modernen Konzept mit Fortschrittlichen Technologien entwickelt und gebaut. Die neuen Motoren von Perkins sind umweltfreundlich und Erfüllen die Bestimmungen der Abgasnorm Tier 3. Die Serie 5h umfasst 4 Modelle mit Leistungen von 74 (Saugmotor), 83 (Turbomotor), 92,5 und 102 PS (ISO) (Turbomotor mit
Ladeluftkühlung). Diese Motoren verfügen über ein Hoch entwickeltes Kraftstoff-einspritzsystem
Das Kraftstoff-Luft-Gemisch optimiert und somit die Verbrennung und Motoreffizienz verbessert. Dadurch werden hohe Leistungs- und Drehmomentniveaus bei niedrigen Betriebskosten erzielt. Die nach hinten kippbare Motorhaube erleichtert den Zugang zum Motorraum Für die wartungs- und Kontrollarbeiten.

 

 

p_serie5_gangÜbertragung
HYDRAULISCHES GETRIEBE T-TRONIC(48V+16R) MIT DECLUTCH -CONTROL UND REVERSE POWER SHUTTLE
Die Version top besteht aus einem Standardgetriebe (Speed four) mit 4 Gängen in 3 Ganggruppen kombiniert Mit einem Getriebe T-tronic, das drei lastschaltbare Ganggruppen (h-m-l) zur Verfügung stellt. Durch Drücken der zwei grünen tasten am Gangschalthebel verdreifacht das T-Tronic die Gänge des Standardgetriebes. Mit dem Wendegetriebe stehen Bei dieser Getriebekonfiguration insgesamt 36 Vorwärts- und 12 Rückwärtsgänge zur Verfügung. Das auf Wunsch lieferbare Kriechganggetriebe erhöht die Gesamtzahl Der Geschwindigkeiten auf 48 vorwärts- und 16 Rückwärtsgänge. Die Declutch-Funktion (orangefarbene Taste am Schalthebel) und das Reverse Power Shuttle (Wendeschalthebel am Lenkrad) sorgen für bequeme Gang- und Fahrtrichtungswechsel ohne Benutzung des Kupplungspedals.

 

 

p_serie5_sitzFahrersitz
NEUE KABINE “TOTAL VIEW” FÜR BESTE SICHT UND OPTIMALEN KOMFORT
Die Kabine ”total view” der Serie 5h zeichnet sich Durch eine hervorragende Rundumsicht von 360° aus.
Dies wird nicht zuletzt durch die hinten angelenkten Vollglasseitentüren erreicht. Der Innenraum bietet dem Fahrer eine ansprechende, moderne Ausstattung auf Pkw-niveau mit ergonomisch und rationell angeordneten Bedienelementen. Heizung, Lüftung und Klimaanlage sind im Kabinendach Eingebaut, um den Komfort des Fahrers zu erhöhen. Ein doppelter Kabinenluftfilter sorgt für eine saubere und sichere Arbeitsumgebung. Zusätzlich sorgen Die aufstellbaren Front- und Heckscheiben für eine Natürliche Durchlüftung der Kabine. Das Kabinendach ist mit einer durchsichtigen Festen Dachluke für verbesserte Sichtverhältnisse Bei Frontladerarbeiten ausgestattet. Vier starke Arbeitsscheinwerfer gewährleisten beste Sicht bei Nachtarbeit.

 

 

p_serie5_kreisKreislauf
HYDRA-PTO: HYDRAULISCH ZUSCHALTBARE  ZAPFWELLE MIT 2 ODER 3 GESCHWINDIGKEITEN FÜR MAXIMALE VIELSEITIGKEIT
Die 1”3/8-Zoll-Zapfwelle bietet zwei Geschwindigkeiten 540/750 oder 540/1000 U/min (wahlweise). Eine optional Verfügbare Dreifach-Zapfwelle mit 540/750/1000 U/min Steigert die Vielseitigkeit des Traktors noch weiter. Die Mehrscheibenkupplung im Ölbad mit hydraulischer Betätigung über Taste (p) ermöglicht eine modulierte Zuschaltung der Zapfwelle und gewährleistet somit einen wohldosierten und weichen Anlauf der Geräte.
LEISTUNGSSTARKER HYDRAULIKKREISLAUF UND VIELSEITIGE ZUSATZSTEUERGERÄTE
Der neue Hydraulikkreislauf bietet eine Gesamtförderleistung von 82 l/Min und sorgt für die optimale Speisung von vier Zusatzsteuergeräten. Alle Steuergeräte werden durch die in der rechten Konsole angebrachten Schalthebel gesteuert, Die große Vielseitigkeit und Produktivität beim Einsatz der Arbeitsgeräte gewährleisten. Zwei davon werden Über einen Joystick [1] gesteuert, der die Arbeit mit Frontladern erleichtert. Die anderen zwei werden mittels Hebel [2] betätigt.

 

 

p_serie5_maßAusmaß und Gewichte